Archiv für August 2016

Herzlich willkommen!

Am Donnerstag, den 26. August 2016, haben wir 23 neue Schulkinder in unserer Schule begrüßen dürfen. Nachdem die Kinder den Segen für ihre Einschulung im Rahmen eines schönen Wortgottesdienstes in der St Nikolaus-Kirche empfangen hatten, ging es weiter zum Schulgebäude. Dort warteten schon ungeduldig alle “alten Schulhasen” mit ihren Lehrerinnen auf die “I-Dötzchen” mit ihren Familien. Dazu hatten sich die Kinder in einem Spalier auf dem Schulhof aufgestellt, ausgestattet mit bunten Papierwedeln. Durch dieses Spalier wurden unsere neuen Schulkinder und ihre Familien mit Musik in die Aula geleitet.

Dort setzte sich die Begrüßung mit dem Lied “Alle Kinder lernen lesen”, dem Singspiel “Die Räuber von Toulouse”, dargeboten von jetzigen Drittklässlern, und einer Ansprache von Frau Lyding fort, bevor die Klassenlehrerinnen Frau Simmes, Frau Klaes und Frau Wübbeling mit den älteren Schülerinnen und Schüler der jahrgangsgemischten Klassen als Paten die “I-Dötzchen” in Empfang nahmen und mit ihnen zur ersten “richtigen” Schulstunde in die Klasse gingen.

Während dieser Unterrichtsstunde konnten die Eltern bei einer Tasse Kaffee und Gebäck miteinander ins Gespräch kommen. Die Bewirtung hatten Eltern der jetzigen Zweitklässler übernommen, vielen Dank auch an dieser Stelle dafür! Gleichzeitig gab es die Möglichkeit, sich über die Arbeit des Fördervereins unserer Schule zu informieren.

Zum Abschluss der Einschulungsfeier konnten die Gäste dann die Kinder in ihren Klassenräumen abholen und bei dieser Gelegenheit einen ersten kleinen Einblick in den künftigen Schulalltag ihres Kindes gewinnen.

Wir sagen auch an dieser Stelle nochmal “Herzlich Willkommen” , freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern !

Fotos folgen