Archiv für September 2016

Besuch der Forellenzuchtanlage

Wie groß und wie schwer wird so eine Bachforelle eigentlich? Sind ihre Zähne scharf? Sehen männliche und weibliche Bachforellen gleich aus? Mit diesen und vielen weiteren Fragen konnten die Kinder der Klasse 4 am vergangenen Donnerstag den Forellen-Experten Clemens Knierbein löchern. Direkt nach der Ankunft in Schöppingen bei der Forellenzucht- ASV Hechtclub e.V. durften die Schülerinnen und Schüler Forellen mit Futter anlocken und sie anschließend im Kescher ganz genau betrachten. Herr Knierbein erklärte ihnen wie die Forellenzucht funktioniert und dass Bachforellen für gewöhnlich in kalten, klaren Bächen in der Nähe der Quellen zu finden sind. Auch hatte er Antworten für die Färbung der Fische parat und überraschte nicht nur die Kinder, sondern auch alle begleitenden Erwachsenen mit interessanten Fakten über die Bachforelle. Schon im Vorfeld hatten sich die Kinder mit großer Begeisterung Fragen zur Bachforellen und Fischen in hiesigen Gewässern überlegt, um einen möglichst genauen Steckbrief über den Fisch erstellen zu können. Die Kinder erfuhren, dass die Bachforelle ein Raubfisch ist und welche Nahrung sie bevorzugt. Dass sie bis zu 80cm lang und bis zu 10kg schwer werden kann, beeindruckte alle nachhaltig. Auch die Aufzuchtstation, mit einer künstlichen Strömung, die bis zu 10 000 kleine Fische fasst, war für die Kinder von großem Interesse. Herr Knierbein beantwortete alle Fragen mit viel Geduld und Fachkompetenz und machte den Ausflug für die Kinder zu einem tollen Erlebnis.





Abschluss der Radfahrausbildung

Als Radfahrer sicher im Straßenverkehr unterwegs – das hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 bereits in einigen Trainingsstunden zuvor fleißig geübt. Am vergangenen Freitag stand dann die Abschlussfahrt im Rahmen der Radfahrausbildung auf dem Programm. 19 Kinder machten sich in kleinen Gruppen in Begleitung durch 8 Erwachsene auf, die Sternfahrt rund um Darfeld zu meistern. Nach mehrstündiger Fahrt versammelten sich wieder alle wohlbehalten auf dem Schulhof und konnten sich mit einem Heißwürstchen stärken.

Elternabend zur Medienerziehung

Heute findet um 20 Uhr ein Elternabend zum Thema “Medienerziehung”, insbesondere zum Umgang von Kindern mit smartphone und sozialen Netzwerken, statt. Wir laden auch an dieser Stelle noch einmal herzlich zur Teilnahme ein!

Noch einmal Hitzefrei!

Auch heute ist es in den Klassenräumen so warm, dass wir – in Absprache mit den Grundschulen in Holtwick, Osterwick und Billerbeck – den Unterricht nach der 4. Stunde beenden.

Hitzefrei!

Die Rosendahler Grundschulen sowie die Billerbecker Grundschule beenden heute den Unterricht nach der 4. Stunde wegen großer Hitze.