Sprechstunden

Zur Beratung der Erziehungsberechtigten bietet jeder Lehrer/jede Lehrerin einmal pro Woche außerhalb des Unterrichts zu einer festgelegten Zeit eine Elternsprechstunde an, die nach vorheriger Anmeldung und Absprache mit der jeweiligen Lehrperson aufgesucht werden kann.

Frau Klaes : Dienstags, 10.00 – 10.45 Uhr
Frau Simmes : Montags, 8.45 -9.30 Uhr
Frau Danzer-Kisse : Donnerstag, 13.30 – 14.00 Uhr
Frau Schotte : Dienstags, 12.40 – 13.25 Uhr
Frau Süß : Donnerstags, 10.00 – 10.45 Uhr
Frau Böckmann : Mittwochs, 12.40 – 13.25 Uhr
Frau Böhm : Dienstags, 11.50 – 12.35 Uhr
Frau Lyding : Montags, 11.50 – 12.35 Uhr

Natürlich sind Gesprächstermine auch außerhalb der regulären Sprechstunde möglich.

Darüber hinaus wird einmal pro Halbjahr eine Elternsprechwoche durchgeführt, an der sich die Erziehungsberechtigten über die Entwicklung und den Leistungsstand ihres Kindes informieren können. Die Terminabsprache erfolgt mit der Einladung vom jeweiligen Klassenlehrer / der Klassenlehrerin.

Kommentieren